FAQ: Eure Fragen - Unsere Antworten

Wer kann teilnehmen?

Um teilzunehmen müsst Ihr mindestens 16 Jahre alt sein.

Unter 18-Jährige müssen die Einverständniserklärung ihrer Eltern vorlegen. Und mindestens ein Elternteil muss ebenfalls bei dem Marsch teilnehmen.

Anreise / Adresse fürs Navi

GIRA – Campus, Röntgenstraße, 42477 Radevormwald

Muss ich die kompletten 100 Kilometer wandern?

Nein, eine Beendigung ist jederzeit möglich.

Wer merkt, dass die Kräfte zu Ende gehen, sollte rechtzeitig auf seinen Körper hören.

Ab Kilometer 40 gibt es bereits eine Urkunde als Teilnehmer beim Panoramamarsch.

Was ist, wenn ich Hilfe benötige?

Bitte sieh zu, dass du nicht alleine wanderst. So bist Du bei einem Notfall nicht auf Dich alleine gestellt und es kann Dir geholfen werden. Die zweite Person kann dir helfen oder externe Hilfe anfordern.

Die eingespeicherte Notrufnummer in deinem Handy, geht in unsere Einsatzzentrale und wird Dir Hilfe senden.

Ein Notfall ist es nicht, wenn dir unterwegs das Wasser oder die Verpflegung ausgeht. Bitte die Notfallnummer nur im Ernstfall nutzen!

Wie komme ich wieder zurück zum Start oder nach Hause?

Für die Rückreise vom 100-km-Ziel gibt es einen Shuttle-Bus. Dieser kann vorher über unser Ticketsystem bebucht werden. Wir haben die Durchgangsstationen so gelegt, das die Punkte gut angefahren werden können und ihr dort abgeholt werden könnt.

Ihr solltet die Strecke aber im Vorfeld studieren, damit ihr nicht mitten im unzugänglichem Gelände wegen Schwäche abgeholt werden müsst.

Frühzeitig Planen und dran denken, dass euer privater Shuttle-Service auch noch etwas Zeit benötigt um anzureisen. Also frühzeitig anrufen. Es gibt nichts Unangenehmeres als irgendwo nachts zwei Stunden bei Regen zu warten.

Verpflegung

An unseren Verpflegungsstationen gibt es Wasser zum Auffüllen der Getränkebehälter und kleine Snacks.

Teilweise gibt es auch käuflich zu erwerbende Verpflegung (bsp. Energydrinks, Energieriegel).

Dürfen Hunde mitgeführt werden?

Hunde dürfen grundsätzlich mitgeführt werden. Es besteht Leinenpflicht.

Eine Verpflegung vom Veranstalter ist für eure Vierbeiner nicht vorgesehen.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Wandern geht bei jedem Wetter, Ihr benötigt nur die richtige Kleidung.

Bei Extremwetterlagen hat sich der Teilnehmer in eigener Verantwortung zu schützen.

Ein Abbruch der Veranstaltung würde den Teilnehmern über Social Media mitgeteilt, oder an den Kontrollstationen.

Haftung

Jeder Teilnehmer wandert auf eigene Gefahr. Ein Start kann nur erfolgen, wenn ein Haftungsverzicht unterzeichnet wurde.

Bei einer Absage durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes.

Gewinner

Gewinner ist jeder der an den Start geht. Es wird keine Zeit genommen.

Der Panoramamarsch ist keine Laufveranstaltung.

Bei einem Wandertempo zwischen 4,5 km/h bis 6,5 km/h schafft Ihr einen Zieleinlauf innerhalb von 24 Stunden.